Qigong in der Selbstfürsorge

 

Trauer und Loslassen im Qigong

 

in Zusammenarbeit

mit Natalia Dobrynina / Meditation

 

Am 4. und 5. Februar 2023

Samstag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr mit 2 h Mittagspause

Sonntag  10.00 Uhr bis 14:00 Uhr

Gebühr: 180 €

Für Selbstzahler

 

Ort: Begegnungsstätte der Johanniter

Buntentorsteinweg 114

28201 Bremen

(Bremen Neustadt)

 

Die Teilnahme an diesem Kurs ist in einer akuten Krisensituation oder in einer komplizierten Trauer nicht zu empfehlen. Dieser Kurs ersetzt keine Therapie.

 

Sehen und schätzen Sie diesen Kurs eher als eine Möglichkeit, einen geeigneten sozialen Raum zu schaffen, in dem Menschen die Chance bekommen, ihre natürliche Trauer zu zeigen, zu durchfühlen  und endlich darüber zu reden.

 

Wir alle Trauern:

 

Kinder gehen aus dem Haus

Verlust der Arbeit

Verlust der Heimat

Trennung

Eine Liebe die nicht gelebt werden kann

Krankheit

Tod

 

Qigong würdigt die Emotionen und gibt den Raum dafür.

 

Begleitende Qigong Übungen:

Übung 1 Die Lunge von Trauer reinigen

Übung 2 Der Kranich schüttelt sein Gefieder

Übung 3 Die Flügel wachsen lassen

Übung 4 Das Qi regulieren

Übung 5 Atmen im Qigong

 

Begleitende Meditation:

Natalia Dobrynina